Faltboote Pakboat

Die Pakboat Faltkanadier wurden 2005 komplett überarbeitet und sind durch wesentliche Verbesserungen marktführend geworden. Die neue Bootshaut aus PVC ist durch zusätzliche Verstärkungen am Süllrand und Kielstreifen unter den Längsspanten extrem robust geworden. Als einziges Faltkanu besitzt der Pakboat tiefer montierte D-Ringe an Bug und Heck, welche fix mit der Bootshaut verbunden sind und das Treideln flussaufwärts durch Stromschnellen ermöglichen. Ein Gerippe aus eloxierten Aluminiumrohren in einer speziellen Legierung bringt das Boot in Form. Die Boote sind etwas schwerer, aber äusserst robust und passen in einen einzigen grossen Packsack, welcher im Lieferumfang inbegriffen ist. Zum Aufstellen benötigt man keinerlei Werkzeuge, alles passt sehr gut zusammen und die Haut wird am Schluss mittels aufblasbaren Seitenschläuchen, welche auch für zusätzlichen Auftrieb sorgen, gespannt. Diese Schläuche sind bei Kenterungen ein sehr wichtiger Sicherheitsaspekt. Aufbauzeit ca. 30 Minuten, Abbau ca. 15 Minuten. Die Schale der Pakcanoes kann sich den Wellen gut anpassen und läuft somit sehr trocken, was besonders in bewegtem Wasser ein grosser Vorteil ist. Zudem kann das Boot mit Gepäck optimal getrimmt werden. Um eine gute Wendigkeit im Wildwasser zu erreichen, kommt das Gepäck in die Mitte, für einen guten Geradeauslauf kommt das Gepäck in Bug und Heck. Diese Eigenschaft wird vor allem von Wander- und Expeditionspaddlern sehr geschätzt. Durch ein spezielles Conversionkit können einige Modelle zum Solofahren umgebaut werden. Neu werden in den Pakcanoes bequeme Gurtbandsitze eingebaut. Zusatzsitze für Kinder oder zum solofahren sind erhältlich. Auch mit den Pakcanoes ist es möglich Flüsse mit einzelnen Stromschnellen im vierten Schwierigkeitsgrad zu befahren, nötige Bootsbeherrschung vorausgesetzt.

Die Puffin Kajaks sind superleichte, preisgünstige Faltboote mit sehr kleinem Packvolumen (Tasche 75cm lang) Die Konstruktion wurde in den letzten Jahren komplett überarbeitet und perfektioniert. Unter anderem werden die Kajaks heute mit einer reiss- und abriebsfesten PU-Bootshaut hergestellt, die auch viel umweltverträglicher in der Produktion ist. Das Gerippe besteht aus eloxiertem Aluminium, und die neue Sitzanlage ist super bequem. Bei allen Booten ist die Tasche, das Reparaturset, eine kleine Pumpe und montierte Kielstreifen inklusive. Alle Boote können mit einer Spritzdecke nachgerüstet werden. Ein Puffin nimmt fast keinen Platz weg und ist in 10 Minuten bereit für eine Tagestouren ohne viel Gepäck.

 

Die neue Quest Serie ist eine überarbeitete, besser ausgestattete und tourentaugliche Variante, die im Seekajakbereich anzusiedeln ist, und auch für lange Touren geeignet ist.

 

 

 

Bei den Faltbootpreisen im E-Shop handelt es sich um reduzierte Spezialtarife bei Vorauskasse und Versand oder Abholung. Die Boote werden von uns vorgängig nicht kontrolliert und der etwas schwierigere Erstaufbau ist dem Käufer überlassen. Testfahrten sind kostenpflichtig.